Kleine Organchips — großes Potenzial

Kleine Organchips — großes Potenzial

Bild: Fraun­ho­fer IGB. Organs-on-a-chip (OoC) sind Mikro­flui­dik-Kunst­stoff-Chips, die mit mecha­ni­schen und bio­che­mi­schen Ele­men­ten nach dem Auf­tra­gen von Gewe­be­zel­len kleine funk­tio­nelle Organ­ein­hei­ten nach­ah­men. Sie könn­ten ein­mal viele...